Von Kopf bis Fuß auf Yoga eingestellt: Diese Accessoires machen dein Training komplett

von | 30.10.2023 | Yoga Accessoires - Was brauche ich für Yoga?

Bist du bereit, dich voll und ganz auf Yoga einzulassen? Dann solltest du auf keinen Fall auf die richtigen Accessoires verzichten! Von der perfekten Yoga-Matte über praktische Yogataschen bis hin zu bequemer Yogakleidung – in diesem Blogartikel erfährst du, welche Accessoires dein Training komplett machen. Lass dich inspirieren und entdecke, wie du mit den passenden Begleitern das perfekte Yoga-Erlebnis genießen kannst. Denn nur mit den richtigen Accessoires fühlst du dich von Kopf bis Fuß auf Yoga eingestellt!

1. Yoga-Matten: Die Basis für ein erfolgreiches Training

Eine gute Yoga-Matte ist die Basis für ein erfolgreiches Training. Sie sollte rutschfest sein und genügend Dämpfung bieten, um Gelenke und Wirbelsäule zu schonen. Es gibt viele verschiedene Arten von Yogamatten auf dem Markt, von dünnen und leichten bis hin zu dickeren und schwereren Varianten. Auch das Material variiert von PVC über Naturkautschuk bis hin zu Kork oder Jute. Wichtig ist es, eine Matte auszuwählen, die den eigenen Bedürfnissen entspricht und sich gut anfühlt. Ein weiterer Faktor ist die Größe – je nach Körpergröße sollte die Matte entsprechend breit und lang genug sein, um alle Asanas bequem auszuführen. Mit einer guten Yoga-Matte als Grundlage kann das Training noch effektiver werden und man fühlt sich sicherer auf der Matte.

Bestseller Nr. 1
NAJATO Sports Yogamatte Kork – Rutschfeste Kork Yogamatte mit Yoga Gurt, Tragegurt & E-Book (PDF Datei) – Yogamatte aus Kork 183 x 65 x 0,6 cm – Nachhaltige Yoga Matte Kork
  • ✅ NACHHALTIGE MATERIALIEN – Die Oberseite der rutschfesten Yogamatte besteht aus hochwertigem Kork, während für die Unterseite TPE verwendet wird, welches…

2. Yogablöcke und -gurte: Unterstützung für deine Übungen

Yogablöcke und -gurte sind die unscheinbaren Helferlein im Yoga-Training, die oft unterschätzt werden. Dabei können sie große Unterstützung bei der Ausführung von Asanas bieten und somit zu einem erfolgreichen Training beitragen. Yogablöcke eignen sich besonders für Anfänger oder Menschen mit körperlichen Einschränkungen, da sie dabei helfen, eine korrekte Ausrichtung des Körpers zu erreichen und die Dehnung zu intensivieren. Auch fortgeschrittene Yogis können von ihnen profitieren, indem sie schwierigere Positionen erleichtern oder Variationen ermöglichen. Yogagurte dienen vor allem dazu, die Reichweite der Arme zu verlängern und so tiefe Streckpositionen besser halten zu können. Sie können auch als Hilfsmittel bei der Balance eingesetzt werden. Zusammen mit einer hochwertigen Yoga-Matte bilden Yogablöcke und -gurte das perfekte Trio für ein erfolgreiches Yoga-Training – egal ob Zuhause oder im Studio.

Bestseller Nr. 1
Lotuscrafts Yogagurt – 100% Baumwolle (KBA) – für bessere Dehnung – für Anfänger und Fortgeschrittene – Yoga Gurt mit Verschluss aus Metall [250 x 3,8 cm]
  • AUS ÖKOLOGISCHER BIO-BAUMWOLLE – Unser Yogagurt wird aus nachhaltig angebauter Bio-Baumwolle hergestellt. Das schont die Natur und macht unseren Gurt sehr…
  • FÜR BESSERE DEHNUNG – Der Yoga-Gurt hilft dir dabei auf sanfte Art und Weise und ohne Verletzungsrisiko eine bessere Dehnung zu erreichen. Somit verbessert…

3. Yoga-Taschen: Praktisch und stylisch unterwegs zum Studio

Neben einer guten Yoga-Matte, bequemer Kleidung und unterstützenden Accessoires wie Yogablöcken und -gurten gibt es noch ein weiteres Must-have für jedes erfolgreiche Yoga-Training: die perfekte Yoga-Tasche. Denn wer möchte schon seine Matte und alle wichtigen Utensilien mühsam von A nach B tragen? Mit einer praktischen und stylischen Tasche ist das kein Problem mehr. Dabei gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen, Farben und Größen zur Auswahl. Ob klassisch in Schwarz oder mit auffälligem Muster – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch praktische Features wie zusätzliche Fächer oder Tragegurte machen den Transport zum Studio kinderleicht. Und das Beste: Eine schöne Yogatasche kann nicht nur auf dem Weg zum Training, sondern auch im Alltag als modisches Accessoire punkten. So bist du von Kopf bis Fuß auf Yoga eingestellt!

Bestseller Nr. 1
Lotuscrafts Yogatasche PUNE aus Bio-Baumwolle – Fair & Ökologisch hergestellt – Yogamattentasche groß mit extra viel Platz – Tasche für Yogamatten & Yoga-Zubehör
  • SCHÖNE & PRAKTISCHE YOGA-TASCHE – Mit der Yogamattentasche von Lotuscrafts hast du dein Yoga Equipment immer dabei. Dank dem anpassbaren Schultergurt ist die…
  • VIEL PLATZ FÜR MATTE & ZUBEHÖR – Die Yoga Tasche bietet genug Platz für Yogamatten bis 65cm Breite, sowie zusätzlich Yogahandtuch, Yogakleidung und…

4. Yogahandtücher: Ein Must-have für schweißtreibende Sessions

Ein intensives Yoga-Training kann schweißtreibend sein und oft benötigt man ein Handtuch, um den Schweiß aufzufangen. Aber nicht jedes Handtuch ist geeignet für die Yoga-Matte. Yogahandtücher sind speziell für das Training konzipiert und bieten eine rutschfeste Grundlage für alle Asanas. Sie bestehen aus saugfähigem Material, das Feuchtigkeit schnell aufnimmt und trocken hält. Einige Yogahandtücher haben auch Noppen auf der Unterseite, um zusätzlichen Halt zu bieten. Ein weiterer Vorteil von Yogahandtüchern ist ihre Leichtigkeit – sie können leicht zusammengefaltet und in die Yoga-Tasche gesteckt werden. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an Farben und Designs, so dass du dein Handtuch perfekt an deine Yogakleidung anpassen kannst. Mit einem Yogahandtuch bist du während des Trainings immer bereit für jede Herausforderung!

Bestseller Nr. 1
Lotuscrafts Yoga Handtuch Wet Grip – rutschfest & Schnelltrocknend – Antirutsch Yogatuch mit hoher Bodenhaftung – Yogahandtuch ideal für Hot Yoga [183 x 61 cm]
  • DAS ULTIMATIVE YOGA-HANDTUCH – Ob als Auflage für die Yogamatte oder als extrem leichte Reisematte: unser rutschfestes Yogahandtuch ist universell einsetzbar….
  • WET GRIP OBERFLÄCHE – Dank der speziellen Oberflächenstruktur hast du mit dem Antirutsch Handtuch besseren Halt während deiner Yogapraxis. Eignet sich…

5. Yogakleidung: Bequem und flexibel durch jede Asana

Yogakleidung ist ein wichtiger Bestandteil eines erfolgreichen Yoga-Trainings. Sie sollte bequem und flexibel sein, um jede Asana zu meistern. Die Kleidung sollte eng anliegen, aber nicht einschränken oder unangenehm sein. Atmungsaktive Stoffe sind ideal, um Schweiß abzuleiten und ein angenehmes Körperklima zu schaffen. Auch die Farben und Muster der Kleidung können eine Rolle spielen, um das Wohlbefinden während des Trainings zu steigern. Manche bevorzugen helle Farben für eine positive Energie, andere dunkle Farben für eine meditative Atmosphäre. Es gibt verschiedene Marken auf dem Markt, die speziell für Yogakleidung designed sind und den Anforderungen entsprechen. Bei der Wahl der Kleidung sollten jedoch auch ethische Gesichtspunkte berücksichtigt werden: Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen bei der Produktion sind wichtig für ein gutes Gewissen beim Kauf von Yogakleidung.

6. Yoga-Socken und -Schuhe: Sicherer Halt auf der Matte

Yoga-Socken und -Schuhe sind ein wichtiger Bestandteil jeder Yoga-Ausrüstung, da sie für einen sicheren Halt auf der Matte sorgen. Vor allem bei anspruchsvollen Asanas wie dem Kopfstand oder dem Handstand ist es wichtig, dass man nicht wegrutscht und die Balance verliert. Die Socken und Schuhe haben spezielle Sohlen, die dafür sorgen, dass man auch auf glatten Oberflächen einen festen Stand hat. Darüber hinaus schützen sie die Füße vor Verletzungen oder Abschürfungen durch raue Yogamatten. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass die Socken oder Schuhe gut sitzen und aus atmungsaktiven Materialien bestehen, um ein angenehmes Tragegefühl zu gewährleisten. Es gibt verschiedene Varianten von Yoga-Socken und -Schuhen – von Zehensocken bis hin zu Turnschuhen mit Barfuß-Feeling – so dass für jeden Geschmack das passende Modell dabei ist. Mit den richtigen Yoga-Socken oder -Schuhen kann man sich voll und ganz auf seine Yoga-Praxis konzentrieren und das Training sicher genießen.

AngebotBestseller Nr. 1
Yoga Socken Anti-Rutsch- (4 Paare) für Damen Pilates, , Barre, Tanz, Ballett, Kampfsport, Trampolin, Fitness, Krankenhaus, Reha, Heim- und Körperbalance, Sox UK 4-10 / EU 35-40
  • 🍄 Premium-Qualität für maximalen Komfort: Anti-Rutsch-Griffe am Boden. Schweißabsorbierend, geruchsneutral, atmungsaktiv. Diese Socken sind unglaublich…
  • 🍄 OPTIMALE PASSFORM: Rutschfeste Yoga-Socken eignen sich hervorragend für alle Sportarten oder einfach nur für Freizeitkleidung. Ideal nicht nur für Yoga,…

7. Musik oder Meditations-Apps: Die richtige Atmosphäre schaffen

Um das perfekte Yoga-Erlebnis zu erreichen, ist es wichtig, die richtige Atmosphäre zu schaffen. Dabei können Musik oder Meditations-Apps eine große Hilfe sein. Eine ruhige und entspannende Musik im Hintergrund kann dabei helfen, den Geist zu beruhigen und sich auf die Übungen zu konzentrieren. Meditations-Apps bieten zudem geführte Meditationen an, die dazu beitragen können, den Stress abzubauen und tiefer in die Entspannung einzutauchen. Es ist jedoch wichtig, darauf zu achten, dass die Musik oder App nicht ablenkt oder überwältigt. Die Wahl der Musik oder App sollte daher sorgfältig getroffen werden und individuell auf die eigenen Bedürfnisse angepasst sein. Mit der richtigen Musik oder App kann das Yoga-Training noch effektiver und entspannender gestaltet werden.

8. Aromatherapie im Yoga-Raum: Entspannung pur während des Trainings

Eine der neuesten Ergänzungen zu den Accessoires für das Yoga-Training ist die Aromatherapie. Durch das Verbrennen von ätherischen Ölen in einem Diffusor wird eine beruhigende Atmosphäre geschaffen, die perfekt für das Entspannen während des Trainings geeignet ist. Es gibt viele verschiedene Duftrichtungen zur Auswahl, darunter Lavendel, Eukalyptus und Zitrusdüfte wie Orange und Grapefruit. Diese Düfte können helfen, Stress abzubauen und die Stimmung zu verbessern. Einige Studios verwenden auch spezielle Raum-Sprays oder Kerzen mit aromatischen Ölen, um eine entspannende Atmosphäre zu schaffen. Wenn Sie diese Art von Aromatherapie ausprobieren möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Studio dies unterstützt oder Ihre eigene Diffusor kaufen und mitbringen. Die Kombination aus Yoga-Übungen und dem Duft von ätherischen Ölen kann ein intensiveres Erlebnis bieten als nur Yoga allein. Probieren Sie es aus und erleben Sie selbst die Entspannung pur während des Trainings!

AngebotBestseller Nr. 1
Janolia Ätherisches Öle Set, Upgrade-Paket,Reines Natürliche Duftöle Set für Diffuser Entspannung Schlaf verbessern
  • ❀Upgrade Paket — Bitte beachten Sie: Ab dem 16. Juli verwendet das Janolia Essential Oil Set eine verbesserte Verpackung. Schönere Verpackung, Tolles…
  • ❀Pure Ätherische Öle — Sie werden durch Extrahieren von Essenz für natürliche Pflanzen einschließlich Süße Orange, Lavendel, Eukalyptus, Zitronengras,…

9. Wasserflaschen mit Trinkverschluss: Hydratation ist wichtig beim Yoga

Während einer Yoga-Session ist es wichtig, genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen, um den Körper hydratisiert und gesund zu halten. Wasserflaschen mit Trinkverschluss sind eine praktische Lösung für Yogis, die während des Trainings nicht auf ihr Getränk verzichten wollen. Der Trinkverschluss ermöglicht es, schnell und einfach einen Schluck Wasser zu nehmen, ohne dass man die Übung unterbrechen muss. Außerdem sind viele dieser Flaschen aus nachhaltigem Material hergestellt, was sie zur umweltfreundlichen Wahl macht. Es gibt verschiedene Größen und Designs zur Auswahl, so dass jeder seine perfekte Wasserflasche finden kann. Mit einer solchen Flasche kann man sich voll auf sein Training konzentrieren und braucht sich keine Gedanken darüber machen, ob man genug Flüssigkeit dabei hat oder nicht. Eine kleine Investition in eine gute Wasserflasche mit Trinkverschluss kann das Yoga-Erlebnis erheblich verbessern und dazu beitragen, dass der Körper während des Trainings optimal mit Wasser versorgt wird – ein wichtiger Aspekt für eine erfolgreiche Praxis!

Bestseller Nr. 1
Bodhi Tree Trinkflasche 1l – Auslaufsicher – Geruchlos – Leicht – mit Filter und Gurt – Sportflasche für Fitness, Sport und Yoga – Getränke Flasche Wasserflasche – BPA frei
  • REINES WASSER BLEIBT REIN – Die Bodhi Tree Wasserflasche wird aus Materialien hergestellt, die keine schädlichen Substanzen enthalten (wie z.B. BPA). Der…

10. Fazit: Mit den passenden Accessoires das perfekte Yoga-Erlebnis genießen

Das Yoga-Training ist viel mehr als nur eine körperliche Betätigung. Es geht darum, den Geist zu beruhigen und die Seele zu entspannen. Mit den passenden Accessoires kann das perfekte Yoga-Erlebnis noch intensiver werden. Eine Yogamatte bildet die Basis für ein erfolgreiches Training, während Yogablöcke und -gurte als Unterstützung für deine Übungen dienen können. Praktische und stylische Yoga-Taschen erleichtern den Transport deiner Ausrüstung zum Studio, während Yogahandtücher ein Must-have für schweißtreibende Sessions sind. Bequeme und flexible Yogakleidung sowie Yoga-Socken und -Schuhe sorgen für sicheren Halt auf der Matte. Musik oder Meditations-Apps schaffen die richtige Atmosphäre im Raum, während Aromatherapie Entspannung pur während des Trainings bietet. Hydration ist wichtig beim Yoga, daher empfiehlt es sich immer eine Wasserflasche mit Trinkverschluss dabei zu haben. Mit den passenden Accessoires wird dein nächstes Yoga-Erlebnis unvergesslich sein!

Empfohlene Beiträge: